Juristenfakultät verbleibt in Potsdam

…jurabilis! hatte in den letzten Wochen und Monaten über das Hickhack zur möglichen „Abwicklung“ der Juristenfakultät berichtet; vgl. hier, hier und hier!

Nunmehr berichten die Potsdamer Neueste Nachrichten über den Erfolg der Fakultät:

Die Juristische Fakultät an der Universität Potsdam bleibt erhalten. Außerdem ist zusätzlich ein Bachelor-Studiengang geplant.

(…) Darauf haben sich Brandenburgs Wissenschaftsministerium sowie die Universitäten der Landeshauptstadt und von Frankfurt (Oder) am Freitag geeinigt. Als Ergebnis der Beratungen können die Studenten weiterhin ihr erstes juristisches Staatsexamen in Potsdam ablegen.

Die gesamte Redaktion gratuliert! Es ist die richtige Entscheidung für den Wissenschaftsstandort Potsdam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>